DEUTSCHE VERSION

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit, wird das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

Vorwort

Stand: März 2023

Zuallererst möchten wir uns bei dir, für dein Vertrauen in Global Talent Recruitment e.U. bedanken.

  • In der nachstehenden Datenschutzvereinbarung wird Global Talent Recruitment e.U. als „GTR“ oder auch „wir/uns“ genannt. Vertragspartner werden als „Kunde“ „du“ „dein/e“ bezeichnet.
  • Da du ein kostenloses Profil angelegt hast oder dies zumindest in Betracht ziehst, werden wir dich nachstehend über den Umgang mit deinen personenbezogenen Daten aufklären.
  • Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln die personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.
  • Zu bedenken ist, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.
  • Wir streben danach, Talenten wie dir, sowie Unternehmen am Arbeitsmarkt berufliche und wirtschaftliche Chancen zu eröffnen und somit zu gesteigerter Produktivität und zu größerem Erfolg zu verhelfen.
  • Global Talent Recruitment e.U. ist verantwortlich für die Datenverarbeitung.
    Firmensitz: Wieben 30; 6393 St. Ulrich am Pillersee; Österreich
    Telefonnummer: +43 6811038362 E-Mail: office@global-talent-recruitment.com
  • Unsere Dienste sind dynamisch und es kommt vor, dass wir neue Funktionen einführen. Das kann dazu führen, dass wir neue Informationen erfassen müssen. Wenn wir andere wesentliche personenbezogene Daten erfassen oder wesentliche Änderungen daran vornehmen, wie wir deine Daten erfassen, verwenden oder teilen, benachrichtigen wir dich vorab und ändern unter Umständen auch diese Datenschutzrichtlinie.
  • Wir werden immer wieder Meinungsumfragen durchführen. Du bist nicht verpflichtet, auf Umfragen zu antworten und ebenso nicht jedes Feld der Umfrage zu befüllen. Es ist frei wählbar.

1. Grundlagen der Datenverarbeitung

1.1 Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierzu gehören beispielsweise Informationen wie dein Name, Alter, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, IP-Adresse oder dein Nutzerverhalten. Informationen, bei denen wir keinen Bezug zu deiner Person herstellen können, sind keine personenbezogenen Daten wie z.B. durch Anonymisierung der Informationen.

1.2 Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. das Erheben, das Abfragen, die Verwendung, die Speicherung oder die Übermittlung) bedarf immer einer gesetzlichen Grundlage oder deiner Einwilligung. Verarbeitete personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung erreicht wurde und keine gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten mehr zu wahren sind.

1.3 Ebenso werden sie unverzüglich gelöscht, solltest du dein Konto bei uns löschen.

2. Zustimmung

2.1 Du erklärst dich mit der Zustimmung im Zuge der Registrierung, obgleich du ein Talent bist oder dich als Unternehmen registrierst, mit der Verwendung deiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzgrundverordnung einverstanden.

2.2 Solltest du via E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, hast du keiner Datenschutzverordnung zugestimmt. Bitte beachte, dass du uns auf diesem Wege keine sensiblen Daten schickst und wir Lebensläufe und andere Dokumente nicht über diese Form akzeptieren und wir sie umgehend löschen werden. Natürlich können wir einen allgemeinen Schriftverkehr via E-Mail pflegen, sollten die Daten jedoch zu einem Zeitpunkt sensibler werden, bitten wir dich, ein kostenloses Profil anzulegen und dort nach Einwilligung des Datenschutzes und unserer Nutzungsbedingungen sowie AGB deine Daten in dein Profil einzupflegen. Allgemeine Auskünfte und Hilfestellungen können jederzeit gerne über ein Telefongespräch, persönlich oder via E-Mail stattfinden.

 3. Dienste

3.1 Diese Datenschutzrichtlinie, inklusive unserer Cookie-Richtlinie, bezieht sich auf deine Nutzung unserer Dienste.

3.2 Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Zahlungsdienste) eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Du kannst eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile erkennen.

4. Datenverantwortlichkeit & Vertragspartner

4.1 GTR ist für deine personenbezogenen Daten, die in unseren Diensten bereitgestellt, für oder durch diese erfasst oder in Zusammenhang mit ihnen verarbeitet werden, verantwortlich.

4.2 Als Besucher oder Mitglied unserer Dienste unterliegt die Erfassung, Nutzung und Weitergabe deiner personenbezogenen Daten dieser Datenschutzrichtlinie sowie anderen in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Dokumenten und deren Aktualisierungen.

4.3 Großteils haben unsere Partner einen Firmensitz in EU-Ländern, somit herrscht ein einheitliches Datenschutzniveau. Manche Partner-Unternehmen befinden sich jedoch in Drittländern, wo möglicherweise das Datenschutzniveau nicht dem unserem entspricht. Mit deinem kostenlosen Profil, senden wir ausnahmslos nur anonymisierte Daten an potenzielle Arbeitgeber (z.B: Berufserfahrung, momentaner Wohnort (keine genaue Adresse), Ausbildungen, Gehaltswunsch, …). Sollten diese Firmen Interesse haben, wird mit diesen Unternehmen ein Vertrag unterzeichnet, wo wir die Verarbeitung unserer und deiner Daten regeln sowie weitere Bedingungen festhalten. Ebenso holen wir uns, bevor wir deine personenbezogenen Daten an andere Firmen übermitteln, zuerst deine schriftliche Zustimmung.

4.4 Wir geben deine personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn es der gesetzliche Rahmen zulässt oder aufgrund von vertraglichen, gesonderten Vereinbarungen. Grundvoraussetzung ist, dass du diesen Datenschutzbestimmungen zustimmst. Es ist nicht möglich, unsere Dienste vollumfänglich in Anspruch zu nehmen, wenn du dieser Datenschutzrichtlinie nicht ausdrücklich zustimmst.

4.5 Bitte beachte, dass wenn du dich auf einen Job eines Partnerunternehmens bewirbst, die weitere Verarbeitung deiner Daten nicht mehr in unserer Verantwortung liegt. Du wirst höchstwahrscheinlich, um dich bewerben zu können bei den für dich interessanten Unternehmen eine eigene Datenschutzvereinbarung zustimmen müssen.

4.6 Für die Abwicklung unserer Diente setzen wir Dienstleister (sogenannte Auftragsverarbeiter) ein, die uns unterstützen. Beispiele für solche Dienstleister sind der Hersteller/Vermieter unserer Recruiting-Software oder Hosting Provider, die uns Server für den Software-Betrieb zur Verfügung stellen. Diese Dienstleister haben zu Wartungszwecken fallweise Zugriff auf deine Daten. Sie sind vertraglich durch eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung zur Vertraulichkeit und zu entsprechenden Datensicherheitsmaßnahmen verpflichtet.

4.7 Wir erhalten Daten, wenn du Websites besuchst, die unsere Anzeigen, Cookies oder   einige unserer Plug-ins enthalten. Wir erhalten somit Informationen über deine    Besuche bei Dritten bereitgestellten Diensten ebenso wie deine Interaktion mit deren    Diensten.

 4.8 Wir übermitteln deine personenbezogenen Daten nicht an dritte Werbetreibende oder             Anzeigennetzwerke, mit folgenden Ausnahmen:

4.8.1    gehashte IDs oder Gerätekennungen (soweit diese in einigen Ländern als             personenbezogene Daten betrachtet werden);

4.8.2    Daten, die bereits jedem Besucher unserer Dienste zugänglich sind.

4.8.3    Wenn du jedoch eine Anzeige innerhalb oder außerhalb unserer Dienste             ansiehst oder diese anklickst, wird der Anzeigenbetreiber benachrichtigt, dass   jemand die Seite besucht hat, auf der die Anzeige präsentiert wurde, und er   kann über Mechanismen wie z. B. Cookies auf dich schließen.       Anzeigenpartner können personenbezogene Daten, die von dem Werbetreibenden direkt von dir erfasst wurden, mit von uns erhaltenen         gehashten IDs oder Gerätekennungen in Verbindung bringen. In solchen        Fällen versuchen wir, diese Werbepartner vertraglich dazu zu verpflichten,    zuvor Ihre ausdrückliche Zustimmung einzuholen.

 4.9 Möglicherweise nutzen wir die Dienste Dritter zur Unterstützung unserer Dienste. Wir  nutzen die Dienste Dritter, um uns bei der Bereitstellung unserer Dienste zu                                 unterstützen (beispielsweise Wartung, Analyse, Prüfung, Zahlung, Betrugserkennung,              Marketing und Entwicklung). Diese Dritten haben in dem Ausmaß Zugang zu deinen                   Informationen wie angemessen erforderlich, um die betreffenden Aufgaben für uns zu                      erledigen, und sind verpflichtet, deine Informationen nicht offenzulegen oder für                              andere Zwecke zu nutzen.

4.10     Wir geben deine personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

4.10.1  du hierzu ausdrückliche nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO eingewilligt hast

4.10.2  dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung           eines Vertragsverhältnisses mit dir erforderlich ist,

4.10.3  nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO für die Weitergabe eine gesetzliche         Verpflichtung besteht,

4.10.4  die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung berechtigter             Unternehmensinteressen, sowie zur Geltendmachung, Ausübung oder    Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur        Annahme besteht, dass du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an          der Nichtweitergabe deiner Daten hast.

5. Änderungen

5.1 Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie gelten für deine Nutzung unserer Dienste ab dem „Datum des Inkrafttretens“.

5.2 GTR steht es frei, an dieser Datenschutzrichtlinie Änderungen vorzunehmen. Sollten wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir dich selbstverständlich rechtzeitig über diese informieren, damit du die Gelegenheit hast, die Änderungen zu überprüfen, bevor sie in Kraft treten. Solltest du mit den Änderungen nicht einverstanden sein, kannst du jederzeit dein Konto löschen oder uns unter office@global-talent-recruitment.com

5.3 Sollten es kleine, weniger relevante Änderungen sein, die keiner vorab Information bedarf, siehst du am „Datum des Inkrafttretens“, ob Änderungen seit deiner Anmeldung stattgefunden haben.

6. Zweck der Datenverarbeitung

6.1 Zweck der automationsunterstützten Datenverarbeitung ist die Vermittlung von Kontakt- und Lebenslaufdaten zwischen potenziellen Arbeitgebern und Stellensuchenden Talenten sowie die Weitergabe von Informationen über Karrierechancen.

7. Arten von Benutzern

7.1 Unsere Dienste richten sich sowohl an registriere Benutzer (im Folgenden „Kunde“ oder „Talent/e“) als auch an nicht registrierte Benutzer unserer Website (im Folgenden „Besucher“).

7.2 Diese Daten dienen ausschließlich dem Betrieb der Webseite und sind für uns technisch erforderlich, um die Sicherheit und Stabilität unserer Webseite zu gewährleisten. Diese Daten machen es jedoch nicht möglich, sie einer bestimmten Person zuzuordnen.

7.3 Dein Profil ist in jeden Fall nur für dich und uns sichtbar.

7.4 Die Verarbeitung der dargelegten personenbezogenen Daten dient nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO der Erfüllung eines Vertrags zwischen dir und Global Talent Recruitment e.U. oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Hier findest du mehr Informationen zu Art 6: https://www.datenschutz-grundverordnung.eu/grundverordnung/art-6-ds-gvo/

7.5 Bei Registrierung, obgleich als Talent oder Unternehmen verarbeiten wir folgende Daten:

    • Name
    • E-Mail-Adresse
    • IP-Adresse
    • Unternehmensname
    • Telefonnummer
    • Passwort

7.6 Um unsere Dienste umfänglich zu nutzen, musst du ein kostenloses Konto bei uns erstellen. Hier stellst du uns freiwillig deine Daten bereit.

7.7 Welche und wie viel Information du in deinem Profil bekannt geben willst, bleibt dir überlassen. Du kannst diese Information jederzeit ändern oder entfernen.

7.8 Du bist nicht verpflichtet, auf deinem Profil zusätzliche Informationen anzugeben.

7.9 Die Felder, die zur Verfügung stehen dienen als Orientierung und erhöhen natürlich deine Chance an deinen nächsten Traumjob vermittelt zu werden. Deine Daten werden an potenzielle Arbeitgeber (bei Interesse) ausschließlich anonym weitergegeben. Sollte ein Unternehmen an uns herantreten und dich zu einem Gespräch einladen wollen, wird ein zusätzlicher Vertrag unterschrieben.

7.10 Wir erfragen keine sensiblen Daten lt. Art 9 Abs. 1 der EU-DSGVO. Nähere Informationen findest du hier: https://dsgvo-gesetz.de/art-9-dsgvo/
Solltest du uns dennoch derartige sensible Daten zur Verfügung stellen, stimmst du der Verarbeitung dieser ausdrücklich zu.

7.11 Nach Ablauf der gesetzlichen notwendigen Behaltefrist (6 Monate nach Vollendung des Bewerbungsprozesses) werden deine personenbezogenen Daten gelöscht.

7.12 Registrierung als Talent:

7.12.1 Talente können ein Benutzerprofil bei uns anlegen zum Zweck der Hinterlegung eines Lebenslaufs und um ein persönliches Profil zu gestalten.

7.12.2 Durch die Registrierung auf unserer Website gehst du einen Vertrag mit uns ein, welcher zu diesem Zeitpunkt, ohne jeglicher Angabe von Gründen jederzeit, von dir und uns, gelöst werden kann. (Mehr Informationen findest du in unseren Nutzungsbedingungen) 

7.12.3 Mit deiner Anmeldung beauftragst und ermächtigst du uns, deine Daten an Dritte (insbesondere potenzielle Arbeitgeber) zum Zwecke der Bewerbung weiterzuleiten. Wichtig ist hier zu erwähnen, dass deine Informationen ausnahmslos immer anonymisiert werden. Sollte dein anonymisiertes Profil für einen potenziellen Arbeitgeber interessant sein, treten wir mit dir in Kontakt und es wird durch eine zusätzliche Vereinbarung alles Weitere besprochen und schriftlich ebenso festgehalten.

7.12.4 Du entscheidest frei, was, wie viel und welche Daten du in dein Profil einpflegen möchtest. Beachte jedoch, dass je mehr Daten dein Profil besitzt, deine Chancen für deinen nächsten Traumjob höher werden.

7.12.5 Du kannst jederzeit Daten hinzufügen oder ebenso wieder entfernen. Die vorgegebenen Dateneingabefelder sind (Großteiles) nicht verpflichtend. Deine Daten werden über den Zeitraum deiner Registrierung von uns aufbewahrt. Solltest du dein Profil bei uns löschen, werden deine Daten unverzüglich und vollständig gelöscht. Bitte beachte, dass diese bei erneuerter Registrierung nicht wieder hergestellt werden können und du somit alles erneut einpflegen müsstest.

7.13 Registrierung als Unternehmen:

7.13.1 Dein Arbeitgeber bietet dir möglicherweise Zugriff auf deren Unternehmenskonto, um Jobs zu posten, Employer Branding Page zu erstellen oder weitere Dienste zu buchen.

7.13.2 Ebenso kannst du mit dem kostenlosen angelegten Profil mit uns in Kontakt treten, eine Employer Branding Page gestalten und weitere Dienste nutzen.

7.13.3 Solltest du ein separates Profil als Talent bei uns besitzen oder im Nachhinein erstellen, sind diese unabhängig voneinander zu betrachten. Das Unternehmensprofil hat keinen Zugriff auf dein „Talentkonto“ und umgekehrt. 

7.14 Besucher ohne Registrierung:

7.14.1 Bestimmte Daten von Besuchern, werden ebenso über Server-Logfiles verarbeitet (besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von wo du auf unsere Website gelangt bist, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse). Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und der Verbesserung der Website. Sämtliche Daten werden anonymisiert verarbeitet, womit eine natürliche Person nicht mehr identifizierbar ist.

7.15 Du kannst unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu machen.

7.16 Beim Aufrufen und Nutzung unserer Webseite werden Nutzungsdaten erfasst, die dein Browser automatisch an unseren Server übermittelt. Diese Informationen werden in sogenannten Server-Logfiles gespeichert.

7.17 Wenn du unsere Webseite nutzt, werden folgende Daten übermittelt:

7.17.1 IP-Adresse des anfragenden Rechners

7.17.2 Datum und Uhrzeit des Abrufs

7.17.3 Name und URL der abgerufenen Datei

7.17.4 Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

7.17.5 verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners, sowie der Name Ihres Access-Providers.

8. Verwendung deiner Daten

8.1 Die Erfassung, Verwendung und Weitergabe der Daten, die uns zu deiner Person aufgrund deiner freiwilligen Eingaben zur Verfügung stehen, erfolgten auf rechtlicher Grundlage. Über unsere Einstellungen kannst du jegliche Daten und Einwilligungen jederzeit widerrufen. Bitte um Verständnis, dass ohne aufrechte Einwilligung zu unserem Datenschutz sowie Nutzungsbedingungen und AGBs kein Konto aufrechterhalten werden kann. Es wird dementsprechend gelöscht.

8.2 Wir verwenden deine Daten zur Bereitstellung, Unterstützung, Personalisierung und Entwicklung unserer Dienste.

8.3 Wir verwenden deine personenbezogenen Daten, um dir z.B. mithilfe unserer automatisierten Systeme, dir passende Stellenanzeigen zur Verfügung zu stellen.

8.4 Wir verwenden deine Daten, um diese dann zum Zugriff auf unsere Dienste zu berechtigen und respektieren selbstverständlich deine Einstellungen.

8.5 Unsere Dienste ermöglichen dir, über alle Neuigkeiten & Ereignisse beruflicher Themenbereiche informiert zu bleiben. Ebenso kannst du deine beruflichen Chancen bei uns verbessern und dich jederzeit über registrierte Unternehmen informieren und dich ebenso bewerben.

8.6 Wir ziehen Schlüsse aus deinen personenbezogenen Daten, welche du uns bereitgestellt hast, um unsere Dienste für dich zu personalisieren.

8.7 Wir verwenden Daten, um dich zu unterstützen und Probleme beheben zu können. Ebenso werden Daten erhoben (meist nachdem du uns kontaktiert hast), um Beschwerden und Probleme mit unseren Leistungen/Diensten nachzugehen und zu beheben und unsere Dienste zu verbessern.

8.8 Wir verwenden die uns zur Verfügung stehenden personenbezogenen Daten, um soziale und wirtschaftliche Trends sowie Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt zu beobachten, wie beispielsweise die Anzahl verfügbarer Jobs und ebenso die Kenntnisse und Fähigkeiten, die für diese Jobs erforderlich sind, sowie Strategien, die dabei helfen, Lücken in verschiedenen Branchen und geografischen Regionen zu schließen. Es kann vorkommen, dass wir mit vertrauenswürdigen Dritten im DACH-Raum zusammenarbeiten, um zu Statistiken und Jahresberichten beizutragen. Hier ist zu erwähnen, dass solche Informationen niemals persönliche Daten enthalten, sondern immer zusammengefasste anonymisierte Daten.

8.9 Du stimmst zu, dass es uns sowie auch den Dritten gestattet ist, diese anonymisierten Daten zu veröffentlichen. Z.B.: In Tirol gab es im Jahr 2023 10.500 vakante Positionen in den Bereichen XX & XX & es gab 200.000 Arbeitssuchende…
Ebenso sind diese Daten für interne Statistiken unserer Talente & Unternehmen, deren Beruf oder Tätigkeitsbereiche, demografischer Verteilung usw. interessant.

8.10 Bei Global Talent Recruitment e.U. gibt es keine Automatismen, die dazu führen, dass Talente automatisiert nicht für passende Jobs herangezogen      Entscheidungen hinsichtlich Personalsuche und -auswahl werden immer von Global Talent Recruitment e.U. getroffen.

8.11 Um dein Bewerberprofil in unserer Datenbank mithilfe der integrierten Suchfunktion besser auffinden zu können, wird dieses verschlagwortet und mit   passenden Berufsprofilen verknüpft.

8.12 Wir verwenden Daten zur Sicherheit, Betrugsprävention und ebenso Betrugsuntersuchungen.

8.13 Wir nutzen deine Daten zu Sicherheitszwecken oder zur Untersuchung einesmöglichen Betrugs oder anderer Verstöße gegen unsere AGBs und          Nutzungsbedingungen und/oder zur Untersuchung eines Versuchs, unseren       Mitgliedern, Besuchern oder weiteren Personen/Unternehmen Schaden        zuzufügen.

9. Aufbewahrung von Daten

9.1 Wir bewahren deine Daten, solange auf, wie dein Konto aktiv ist. Sobald du dein Konto bei uns deaktivierst bzw. löscht, was du jederzeit und ohne jegliche         Angaben von Gründen tun kannst, sind alle deine Daten gelöscht. Wir sind nicht    verpflichtet, deine Daten aufzubewahren und tun dies auch nicht.

9.2 Darunter fallen Daten, die du uns freiwillig zur Verfügung stellst sowie Daten, die  durch die Nutzung unserer Dienste generiert oder abgeleitet wurden. Auch wenn du  unsere Dienste nur nutzt, wenn du hin und wieder (auch mit längeren Abständen) einen neuen Job suchst, bewahren wir deine Informationen auf und dein Profil bleibt  aktiv, es sei denn, wie oben beschrieben, du löschst dein Konto bei uns.

9.3 Wir behalten uns vor, in einigen Fällen bestimmte anonymisierte Informationen für z.B. interne Statistiken aufzubewahren. Diese sind nach Löschung deines Kontos keinesfalls mehr auf deine Person zurückzuführen. 

9.4 Du kannst jederzeit von uns verlangen, dass wir deine gesamten personenbezogenen Daten löschen und somit dein Konto deaktiviert wird. Bitte       beachte, dass du somit nur noch als Besucher unsere Website besuchen kannst und  dir nur mehr eingeschränkte Funktionen zur Verfügung stehen.

 9.5  Dir steht es ebenso frei deine Daten sowie Passwort jederzeit und selbstständig zu ändern. Dies kannst du in deinem passwortgeschützten persönlichen Profil tun.

9.6  Solltest du Hilfe benötigen, kannst du uns jederzeit unter
office@global-talent-recruitment.com erreichen oder einfach eine Anfrage im      Kontaktformular auf www.global-talent-recruitment.com senden.

9.7  Du kannst von uns eine Kopie deiner personenbezogenen Daten verlangen.

9.8 Sollte es während deiner kostenlosen Registrierung zu einem Rechtsstreit zwischen uns kommen, behalten wir es uns vor, deine Daten, solange aufzubewahren bis dieser Streit geschlichtet ist. Jedoch maximal 7 Jahre oder bis zur rechtlichen Verjährung.

10. Hochladen von Dateien

10.1 Um dein Bewerberprofil in unserer Datenbank mithilfe der integrierten Suchfunktion besser auffinden zu können, wird dieses verschlagwortet und mit passenden Berufsprofilen verknüpft.

10.2 Wir erfassen deine personenbezogenen Daten, wenn du uns diese für unsere    Dienste bereitstellst oder hochlädst. Darunter zählt unter anderem das Ausfüllen von  Formularen, Hochladen von Lebenslauf, Paper und anderen berufsrelevanten    Dokumenten.

11. Inseratenseite

11.1  Wir ermöglichen es dir, deine Karrierechancen zu verbessern, einen neuen Job zu    finden oder deine Ausbildungsmöglichkeiten zu erkunden. Ebenso stellst du deine     personenbezogenen, berufsrelevanten Daten bereit, damit wir für dich passende  Unternehmen finden können.

11.2 Je aktueller du deine Daten in deinem Profil hältst, umso wahrscheinlich ist es, dass  wir für dich den passenden Job finden werden.

11.3   Inserate

Wir zeigen dir, angepasste Anzeigen von unseren Partnern. Dazu nutzen wir             Daten, entweder kombiniert oder einzeln wie folgt:

11.3.1  Daten von Anzeigentechnologien sowohl innerhalb als auch außerhalb                unserer Dienste, Pixel, Tags, Cookies und Gerätekennungen;

11.3.2  Von Partnern und Talenten bereitgestellte Daten;

11.3.3  Daten aus deiner Nutzung unserer Dienste z.B. Suchverlauf, Inhalte,                   die du liest, welchen Unternehmen du folgst, Klicks innerhalb der                   Website;

 11.3.4  Informationen von Partnerunternehmen die unsere Dienste in                          Anspruch nehmen;

11.3.5  Informationen, die aus den Daten abgeleitet werden können, wie die                Nutzung der Jobbezeichnungen eines Profils zur Schlussfolgerung auf eine Branche, Karrierestufe und Gehaltsklasse; Nutzung von                          Abschlussdaten zur Schlussfolgerung auf das Alter oder Nutzung der                Vornamen oder Pronomen-Nutzung zur Schlussfolgerung auf das                  Geschlecht;

12. Jobalarm & Unternehmensalarm

12.1     Du hast mit deinem kostenlosen Profil die Möglichkeit, Benachrichtigungen sowohl zu   neuen Inseraten („Jobalarm“) als auch Unternehmen („Unternehmensalarm“), mittels    automatisch generierter E-Mails zu erhalten. Du kannst diese Benachrichtigungen in deinem Profil selbst verwalten und jederzeit deaktivieren.  Nutzung der Dienste

12.2     Wir protokollieren deine Besuche und Nutzung unserer Dienste. Wir verwenden Anmeldedaten, Cookies, Geräteinformationen und IP-Adressen, um dich zu identifizieren und deine Nutzung somit zu protokollieren.

13. Cookies und ähnliche Technologien

13.1     Wie wir bereits in unserer Cookie-Richtlinie näher dargelegt haben, nutzen wir    Cookies und ähnliche Technologien (z.B. Anzeigen-Tags), um Daten zu sammeln,        um dich und dein Gerät innerhalb und außerhalb von und übergreifend über          verschiedene Dienste und Geräte zu erkennen.

13.2     Wir setzen auf unserer Website, wie erwähnt, Cookies ein, um deine uns über das Internet gesendete Anfragen und Anforderungen zuzuordnen. Cookies kann man mit  einer elektronischen Visitenkarte vergleichen, die dir die Benutzung unserer Dienste erleichtern. Diese Daten werden von deinem Browser automatisch auf deine Festplatte gespeichert und sind für die tadellose Nutzung unserer Website notwendig. Diese Cookies enthalten keine personenspezifischen Daten, somit ist deine Privatsphäre geschützt. Du kannst jederzeit deine Cookies nach Beendigung der Nutzung unserer Dienste, durch die entsprechende Funktionen in deinem Browser wieder löschen. Ebenso kannst du der Anfertigung eines Nutzerprofils in Form von nicht personenbezogenem Daten jederzeit widersprechen. Bitte deaktiviere hierzu die Cookies in deinem Browser. Nachstehend findest du die Links zu den jeweiligen  Browsern:

  • Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
  • Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
  • Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
  • Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac
  • Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/

13.3     Deine Cookie-Einstellungen kannst du auf unserer Website ändern, indem du am linken unteren Bildschirmrand auf das Runde Symbol klickst und die Einstellungen dementsprechend änderst.

13.4     Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-    Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren    Besuch auf der Website). Du kannst die Dauer der verschiedenen Cookies in der      Cookie-Richtlinie nachlesen.

13.5     Wir arbeiten unter Umständen mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unser             Internetangebot für dich interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden für           den Fall bei deinem Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen            in deinem Browser gespeichert (Cookies von Drittanbietern). Wenn wir mit      vorbenannten Werbepartnern zusammenarbeiten, wirst du über den Einsatz      derartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen rechtzeitig       informiert.       

13.6     Bitte beachte, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer     Website eingeschränkt ist.

13.7     Wenn du unsere Dienste (einschließlich einiger Plug-ins) besuchst oder verlässt,           erhalten wir sowohl die URL der Website, von der du kommst, als auch der Website, zu der du als Nächstes navigierst, sowie die Uhrzeit deines Besuches. Ebenso           erhalten wir Informationen über dein Netzwerk und dein Gerät (z. B. IP-Adresse,        Proxyserver, Betriebssystem, Webbrowser und Add-ons, Gerätekennung und deren   Funktionen, deine Cookie-IDs und/oder deinen Internetanbieter bzw. deinen       Mobilfunkbetreiber). Greifst du über ein Mobilgerät auf unsere Dienste zu, sendet uns dieses Gerät auf Grundlage deiner Telefoneinstellungen Daten über deinen Standort. Wir fragen dich jedoch nach deiner Zustimmung, bevor wir GPS oder andere Tools   verwenden, um deinen genauen Standort zu ermitteln.

14. Google Analytics

14.1     Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, der von   Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) angeboten wird. Google Analytics verwendet Cookies, um uns dabei zu helfen, zu      analysieren, wie du diese Website verwendest. Dazu werden Cookies verwendet, die        eine Analyse der Benutzung der Website durch unsere Benutzer ermöglicht. Die           dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen             und dort gespeichert. Du kannst dies verhindern, indem du deinen Browser so    einrichtest, dass keine Cookies gespeichert werden. Siehe nähere Informationen   Punkt 13.2.

14.2     Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur     Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Deine IP-Adresse wird erfasst, aber          umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur      mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a       (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von max. 26 Monaten gespeichert.

15. Google Tag Manager

15. 1 Unsere Website nutzt den Google Tag Manager. Damit können wir Website-Tags über eine Oberfläche verwalten. Durch den Dienst werden lediglich Tags implementiert, sodass keine personenbezogenen Daten erhoben werden. Zudem setzt der Google Tag Manager keine Cookies ein.

Mehr Informationen zum Google Tag Manager erhaltest du unter folgenden Link: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/tag-manager/features/

16. Zahlungsanbieter – Stripe

16.1       Für deine Zahlung per Kreditkarte oder Paypal auf unserer Homepage nutzen wir den   Zahlungsanbieter Stripe. Wir wählen unsere Partner sehr gewissenhaft aus, um deine Daten          bestmöglich zu schützen. Hier findest du mehr zu Stripe: https://stripe.com/at/payments.

17. Gesetzliche Offenlegung

17.1     Möglicherweise ist es erforderlich, deine Daten zu teilen, wenn dies unserer Ansicht      nach gesetzlich nötig ist, um deine oder unsere Rechte sowie Sicherheit oder die von             Dritter zu schützen.

17.2     Unter Umständen müssen wir deine Informationen offenlegen, wenn dies gesetzlich,     aufgrund einer Vorladung oder aus anderen rechtlichen Gründen erforderlich ist, oder    wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen können, dass die Offenlegung     angemessener Weise erforderlich ist, um

     17.2.1  mutmaßliche oder tatsächliche illegale Vorgänge zu untersuchen, zu                        verhindern oder entsprechende Maßnahmen zu ergreifen oder um staatliche           Vollzugsbehörden zu unterstützen;

     17.2.2  unsere Vereinbarungen mit dir durchzusetzen;

     17.2.3  den Forderungen und Beschuldigungen Dritter nachzugehen und uns                        dagegen zu verteidigen;

     17.2.4  die Sicherheit und Integrität unserer Dienste zu schützen, indem wir                         Informationen beispielsweise mit Unternehmen teilen, die auf ähnliche Weise                 bedroht sind;

     17.2.5  Rechte geltend zu machen und die Rechte und Sicherheit von Global Talent            Recruitment e.U., unseren Partnern, Talenten und Mitgliedern und ebenso                      Dritte zu schützen. Wir versuchen, Mitglieder über rechtliche Anforderungen               ihrer personenbezogenen Daten zu informieren, sofern dies unseres                                Erachtens angemessen ist, es sei denn, dies ist gesetzlich oder aufgrund                       einer gerichtlichen Anordnung verboten, oder es handelt sich bei der                                  Anforderung um einen Notfall. Wir können derartige Anforderungen anfechten,                        wenn wir nach unserem Ermessen der Ansicht sind, dass die Anforderungen           zu allgemein oder vage sind oder wenn es sich um mangelnde Befugnis                         handelt, verpflichten uns jedoch nicht, alle Anforderungen anzufechten.

18. Betroffenenrechte

18.1     Da du der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zugestimmt hast, gelten        für dich als „Betroffener“ folgende Rechte:

18.1.1  Gemäß Art. 15 DSGVO kannst du Auskunft über deine von uns verarbeiteten             personenbezogenen Daten verlangen. Du kannst insbesondere Auskunft über    die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die           Kategorien von Empfängern, gegenüber denen deiner Daten offengelegt   wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts            auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder      Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft deiner             Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, über eine Übermittlung in      Drittländer oder an internationale Organisationen sowie über das Bestehen   einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf.       aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.

18.1.2  Gemäß Art. 16 DSGVO kannst du unverzüglich die Berichtigung unrichtiger        oder die Vervollständigung deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen       Daten verlangen.

18.1.3  Gemäß Art. 17 DSGVO kannst du die Löschung deiner bei uns gespeicherten             personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur   Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen           Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von        Rechtsansprüchen erforderlich ist.

18.1.4  Gemäß Art. 18 DSGVO kannst du die Einschränkung der Verarbeitung deiner             personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von dir    bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, wir die Daten nicht mehr benötigen und du deren Löschung ablehnst, weil du diese zur    Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen             benötigst. Das Recht aus Art. 18 DSGVO steht dir auch zu, wenn du gemäß       Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast.

18.1.5  Gemäß Art. 20 DSGVO kannst du verlangen, deine personenbezogenen             Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und        maschinenlesbaren Format zu erhalten oder du kannst die Übermittlung an            einen anderen Verantwortlichen verlangen.

18.1.6  Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO kannst du deine einmal erteilte Einwilligung           jederzeit gegenüber uns widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die auf     dieser Einwilligung beruhende Datenverarbeitung für die Zukunft nicht mehr          fortführen dürfen.

18.1.7  Gemäß Art. 77 DSGVO steht dir das Recht zu, sich bei einer        Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel kannst du dich hierfür an die      Aufsichtsbehörde deines üblichen Aufenthaltsortes, Arbeitsplatzes oder           unseres Unternehmenssitzes wenden. In Österreich handelt es sich bei der           Aufsichtsbehörde um die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080    Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, Web: www.dsb.gv.at.

19. Sicherheit

19.1     Wir prüfen, ob gegen unsere Sicherheit verstoßen wird und versuchen, derartige            Verstöße rechtzeitig zu verhindern.

19.2     Wir implementieren Sicherheitsschutzmaßnahmen, die zum Schutz deiner Daten           dienen. Wir prüfen unsere Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und      Angriffe. Wir können die Sicherheit der uns von dir übermittelten Informationen jedoch nicht gewährleisten. Es gibt keine Garantie dafür, dass nicht auf Daten zugegriffen    wird oder dass diese nicht offengelegt, geändert oder infolge der Verletzung unserer           physischen, technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen zerstört             werden.

19.3     Der Server für die Datenaufbewahrung befindet sich in Frankfurt am Main.

19.4     Wir verpflichten uns, deine Privatsphäre zu schützen und deine personenbezogenen     Daten vertraulich zu behandeln. Um eine Manipulation, einen Verlust oder einen           Missbrauch deiner bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir        umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, die            regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden. Hierzu           gehört unter anderem die Verwendung anerkannter Verschlüsselungsverfahren. Wir             möchten dich dennoch darauf hinweisen, dass es aufgrund der Struktur des Internets    möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen          von anderen, nicht innerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegenden Personen        oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt         preisgegebene Daten – z. B. wenn dies per E-Mail erfolgt – von Dritten mitgelesen      werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt in deinem             Verantwortungsbereich, die von dir zur Verfügung gestellten Daten durch            Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

 

ENGLISH VERSION

Version | March 2023

Foreword

First of all, we would like to thank you for your trust in Global Talent Recruitment e.U..

  • In the following privacy agreement Global Talent Recruitment e.U. will be referred to as „GTR“ or also „we/us“. Contractual partners are referred to as „customer“ „you“ „your“.
  • Since you have created a free profile or are at least considering doing so, we will explain below how we handle your personal data.
    We take data protection very seriously and treat personal data confidentially and in accordance with legal regulations.
  • It should be borne in mind that data transmission on the Internet can always be subject to security vulnerabilities. Full protection against access by third parties is not feasible.
  • We strive to open up professional and economic opportunities for talents like you, as well as for companies in the labor market, and thus to help them achieve increased productivity and greater success.
  • Global Talent Recruitment e.U. is responsible for data processing.
    Company headquarters: Wieben 30; 6393 St. Ulrich am Pillersee; Austria
    Phone number: +43 6811038362 E-mail: office@global-talent-recruitment.com
  • Our services are dynamic and it happens that we introduce new features. This may require us to collect new information. If we collect other material personal information or make material changes to how we collect, use or share your information, we will notify you in advance and may also change this Privacy Policy.
  • We will conduct opinion surveys from time to time. You are not required to respond to surveys, and likewise, you are not required to fill in every field in the survey. You are free to choose.

1. Basics of data processing

1.1 Personal data is any information relating to an identified or identifiable natural person. This includes, for example, information such as your name, age, address, telephone number, date of birth, e-mail address, IP address or your user behavior. Information that we cannot relate to your person is not personal data, e.g. by anonymizing the information.

1.2 The processing of personal data (e.g. collection, retrieval, use, storage or transmission) always requires a legal basis or your consent. Processed personal data will be deleted as soon as the purpose of the processing has been achieved and there are no longer any legally required retention obligations to uphold.

1.3 Likewise, they will be deleted immediately if you delete your account with us.

2. Consent

2.1 You agree with the use of your personal data in accordance with the Data Protection Regulation by giving your consent in the course of registration, although you are a talent or register as a company.
 
2.2 If you contact us via email, you have not agreed to any data protection regulation. Please note that you are not sending us sensitive data in this way and we do not accept resumes and other documents via this form and we will delete them immediately. Of course, we can maintain a general correspondence via e-mail, but should the data become more sensitive at some point, we ask you to create a free profile and enter your data into your profile there after agreeing to the privacy policy and our terms of use and general terms and conditions. General information and assistance can be provided at any time by phone, in person or via e-mail.

3. Services

3.1 This Privacy Policy, including our Cookie Policy, applies to your use of our Services.

3.2 Our website uses SSL or TLS encryption for security reasons and to protect the transmission of personal data and other confidential content (e.g. payment services). You can recognize an encrypted connection by the string „https://“ and the lock symbol in your browser bar.

4. Data responsibility & contractual partners

4.1 GTR is responsible for your personal data provided in, collected for, or processed by or in connection with our Services.

4.2 As a visitor or member of our Services, the collection, use and disclosure of your personal data is subject to this Privacy Policy and other documents referenced in this Privacy Policy and any updates thereto.

4.3 For the most part, our partners are located in EU countries, so there is a consistent level of data protection. However, some partner companies are located in third countries where the level of data protection may not be the same as ours. With your free profile, we only send anonymized data to potential employers (e.g. work experience, current place of residence (no exact address), education, desired salary, …). If these companies are interested, a contract will be signed with these companies, where we regulate the processing of our and your data as well as further conditions. Likewise, before we transfer your personal data to other companies, we will first obtain your written consent.

4.4 We only pass on your personal data if the legal framework permits it or on the basis of separate contractual agreements. The basic requirement is that you agree to this privacy policy. It is not possible to make full use of our services if you do not expressly agree to this privacy policy.

4.5 Please note that if you apply for a job of a partner company, the further processing of your data is no longer our responsibility. You will most likely have to agree to a separate privacy agreement with the companies you are interested in in order to apply.

4.6 For the processing of our services, we use service providers (so-called processors) who support us. Examples of such service providers are the manufacturer/lessor of our recruiting software or hosting providers who provide us with servers for software operation. These service providers have access to your data on a case-by-case basis for maintenance purposes. They are contractually bound to confidentiality and appropriate data security measures by an order processing agreement.

4.7 We receive data when you visit websites that contain our ads, cookies or some of our plug-ins. We thus receive information about your visits to services provided by third parties as well as your interaction with their services.

4.8 We do not transfer your personal data to third party advertisers or ad networks, with the following exceptions:

4.8.1 hashed IDs or device identifiers (to the extent that these are considered personal data in some countries);

4.8.2 data that is already available to any visitor to our Services.

4.8.3 However, when you view or click on an ad within or outside of our Services, the ad serving partner will be notified that someone has visited the page on which the ad was presented and will be able to infer who you are through mechanisms such as cookies.       Ad partners may associate personal information collected directly from you by the advertiser with hashed IDs or device identifiers obtained from us. In such cases, we will seek to contractually require such advertising partners to obtain your express consent before doing so.

4.9 We may use third party services to support our Services. We use third party services to assist us in providing our Services (for example, maintenance, analytics, auditing, payment, fraud detection, marketing and development). These third parties have access to your information to the extent reasonably necessary to perform the relevant tasks for us and are required not to disclose or use your information for other purposes.

4.10 We will only share your personal information with third parties if:

4.10.1 you have expressly consented to this in accordance with Art. 6 Para. 1 lit. a DSGVO

4.10.2 this is legally permissible and necessary for the fulfillment of a contractual relationship with you according to Art. 6 para. 1 lit. b DSGVO,

4.10.3 there is a legal obligation for the transfer according to Art. 6 Para. 1 lit. c DSGVO,

4.10.4 the disclosure according to Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO is necessary for the protection of legitimate business interests, as well as for the assertion, exercise or defense of legal claims and there is no reason to believe that you have an overriding legitimate interest in the non-disclosure of your data.

5. Changes

5.1 Changes to this Privacy Policy will apply to your use of our Services from the „Effective Date“.

5.2 GTR is free to make changes to this Privacy Policy. If we make material changes, we will, of course, notify you in a timely manner so that you have an opportunity to review the changes before they become effective. If you do not agree with the changes, you can delete your account at any time or contact us at office@global-talent-recruitment.com.

5.3 In case of minor, less relevant changes that do not require prior information, you will see on the „Effective Date“ if changes have taken place since your registration.

6. Purpose of data processing

6.1 The purpose of the automated data processing is to provide contact and resume information between potential employers and job-seeking talents, as well as to provide information about career opportunities.

7. Types of users

7.1 Our services are aimed at both registered users (hereinafter „Customer“ or „Talent(s)“) and non-registered users of our website (hereinafter „Visitors“).

7.2 This data is used exclusively for the operation of the website and is technically necessary for us to ensure the security and stability of our website. However, this data does not make it possible to assign it to a specific person.

7.3 Your profile is in any case only visible to you and us.

7.4 According to Art. 6 (1) DSGVO, the processing of the personal data presented serves the fulfillment of a contract between you and Global Talent Recruitment e.U. or the implementation of pre-contractual measures. Here you can find more information about Art 6: https://www.datenschutz-grundverordnung.eu/grundverordnung/art-6-ds-gvo/

7.5 When registering, whether as a Talent or a company, we process the following data:

  • Name
  • Email address
  • IP address
  • Company name
  • Phone number
  • Password

 7.6 To make full use of our services, you must create a free account with us. Here you voluntarily provide us with your data.

7.7 Which and how much information you want to disclose in your profile is up to you. You can change or remove this information at any time.

7.8 You are not obliged to provide additional information on your profile.

7.9 The fields that are available serve as a guide and of course increase your chances of being placed in your next dream job. Your data will be passed on to potential employers (in case of interest) anonymously only. If a company approaches us and wants to invite you for an interview, an additional contract will be signed.

7.10 We do not ask for sensitive data according to Art. 9 para. 1 of the EU-DSGVO. You can find more information here: https://dsgvo-gesetz.de/art-9-dsgvo/
If you nevertheless provide us with such sensitive data, you expressly agree to the processing of this data.

7.11 After expiration of the legally required retention period (6 months after completion of the application process), your personal data will be deleted.

7.12 Registration as a talent:

7.12.1 Talents can create a user profile with us for the purpose of depositing a resume and to create a personal profile.

7.12.2 By registering on our website, you enter into a contract with us, which can be terminated by you and us at any time without giving any reason. (More information can be found in our Terms of Use).

 7.12.3 With your registration, you instruct and authorize us to forward your data to third parties (in particular potential employers) for the purpose of the application. It is important to mention here that your information will always be anonymized without exception. Should your anonymized profile be of interest to a potential employer, we will contact you and everything else will be discussed and recorded in writing by means of an additional agreement.

7.12.4 You are free to decide what, how much and which data you want to include in your profile. However, please note that the more data your profile contains, the better your chances of finding your next dream job.

7.12.5 You can add or remove data at any time. The given data entry fields are (for the most part) not obligatory. We will keep your data for the duration of your registration. If you delete your profile, your data will be deleted immediately and completely. Please note that this data cannot be restored upon renewed registration and you would have to enter everything again.

7.13 Registration as a company:

7.13.1 Your employer may provide you with access to their company account to post jobs, create employer branding pages or book other services.

7.13.2 Likewise, you can use the free profile you created to contact us, create an Employer Branding Page, and use other services.

7.13.3 If you have a separate profile as a Talent with us or create one afterwards, they are to be considered independently of each other. The Company Profile does not have access to your „Talent Account“ and vice versa.

7.14 Visitors without registration:

7.14.1 Certain data of visitors, are also processed via server log files (website visited, time at the time of access, amount of data sent in bytes, source/reference, from where you came to our website, browser used, operating system used, IP address used). The collected data is only used for statistical analysis and to improve the website. All data is processed anonymously, which means that a natural person is no longer identifiable.

7.15 You can visit our website without providing any personal information.

7.16 When you access and use our website, usage data is collected that your browser automatically transmits to our server. This information is stored in so-called server log files.

7.17 When you use our website, the following data is transmitted:
7.17.1 IP address of the requesting computer.
7.17.2 Date and time of the request
7.17.3 Name and URL of the retrieved file
7.17.4 Website from which the access is made (referrer URL)
7.17.5 browser used and, if applicable, the operating system of your computer, as well as the name of your access provider.

8. Use of your data

8.1 The collection, use and disclosure of the data that we have about you based on your voluntary input, are made on a legal basis. You can revoke any data and consent at any time via our settings. Please understand that no account can be maintained without valid consent to our privacy policy, terms of use and terms and conditions. It will be deleted accordingly.

8.2 We use your data to provide, support, personalize and develop our services.

8.3 We use your personal data, e.g. with the help of our automated systems, to provide you with suitable job advertisements.

8.4 We use your data to authorize access to our services and of course respect your preferences.

8.5 Our services allow you to stay informed about all the news & events of professional topics. Likewise, you can improve your professional opportunities with us and inform yourself at any time about registered companies and also apply for jobs.

8.6 We draw conclusions from your personal data, which you have provided to us, in order to personalize our services for you.

8.7 We use data to support you and to be able to solve problems. We also collect data (usually after you contact us) to investigate and resolve complaints and problems with our services and to improve our services.

8.8 We use the personal data available to us to monitor social and economic trends and developments in the labor market, such as the number of jobs available and likewise the knowledge and skills required for those jobs, as well as strategies to help fill gaps in different industries and geographic regions. We may work with trusted third parties in the DACH region to contribute to statistics and annual reports. It is worth mentioning here that such information never contains personal data, but always aggregated anonymized data.

8.9 You agree that we as well as the third parties are allowed to publish this anonymized data. E.G.: In Tyrol in 2023 there were 10,500 vacant positions in the fields XX & XX & there were 200,000 job seekers….
Likewise, this data is interesting for internal statistics of our talents & companies, their profession or job areas, demographic distribution, etc.

8.10 At Global Talent Recruitment e.U. there are no automatisms that lead to automated talent not being used for suitable jobs. Decisions regarding recruitment and selection are always made by Global Talent Recruitment e.U..

8.11 In order to better locate your applicant profile in our database using the integrated search function, it is keyworded and linked to matching job profiles.

8.12 We use data for security, fraud prevention and fraud investigations.

8.13 We use your data for security purposes or to investigate possible fraud or other violations of our TOS and Terms of Use and/or to investigate any attempt to harm our members, visitors or other persons/companies.

9. Retention of data

9.1 We will retain your information for as long as your account is active. As soon as you deactivate or delete your account with us, which you can do at any time and without giving any reason, all your data will be deleted. We are not obliged to keep your data and do not do so.

9.2 This includes data that you voluntarily provide to us as well as data generated or derived through the use of our services. Even if you only use our services if you are looking for a new job from time to time (even with longer intervals), we will keep your information and your profile will remain active unless, as described above, you delete your account with us.

9.3 We reserve the right in some cases to keep certain anonymized information for e.g. internal statistics. These are after deletion of your account in no way traceable to your person.

9.4 You may at any time request that we delete all of your personal data and thus deactivate your account. Please note that you will then only be able to visit our website as a visitor and only limited functions will be available to you.

9.5 You are also free to change your data and password at any time and independently. You can do this in your password-protected personal profile.

9.6 If you need help, you can always contact us at
office@global-talent-recruitment.com or simply send us a request using the contact form on www.global-talent-recruitment.com.

9.7 You can ask us for a copy of your personal data.

9.8 If a dispute arises between us during your free registration, we reserve the right to keep your data until the dispute is resolved. However, a maximum of 7 years or until the legal statute of limitations.

10. Upload of files

10.1 In order to better locate your applicant profile in our database using the integrated search function, it will be keyworded and linked to matching job profiles.

10.2 We collect your personal data when you provide or upload it to us for our services. This includes, but is not limited to, filling out forms, uploading resumes, papers, and other job-related documents.

11. Advertisement page

11.1 We enable you to improve your career opportunities, find a new job or explore educational opportunities. You also provide your personal, job-related data so that we can find suitable companies for you.

11.2 The more up-to-date you keep your data in your profile, the more likely it is that we will find a suitable job for you.

11.3 Advertisements

We show you customized ads from our partners. For this we use data, either combined or individually as follows:

11.3.1 Data from ad technologies both inside and outside our Services, pixels, tags, cookies and device identifiers;

11.3.2 Data provided by partners and talent;

11.3.3 Data from your use of our Services e.g. search history, content you read, which companies you follow, clicks within the Website;

 11.3.4 Information from affiliates who use our services;

11.3.5 Information that can be inferred from the Data, such as the use of a profile’s job titles to infer an industry, career level, and salary grade; use of graduation dates to infer age; or use of first names or pronoun usage to infer gender;

12. Job alert & company alert

12.1 With your free profile you have the possibility to receive notifications about new advertisements („Job Alert“) as well as companies („Company Alert“) by means of automatically generated e-mails. You can manage these notifications yourself in your profile and deactivate them at any time.  Use of the services

12.2 We log your visits and use of our services. We use login information, cookies, device information and IP addresses to identify you and thus log your usage.

13. Cookies and similar technologies

13.1 As we have already detailed in our Cookie Policy, we use cookies and similar technologies (e.g., ad tags) to collect data to recognize you and your device inside and outside of and across different Services and devices.

13.2 We use cookies on our Website, as mentioned, to associate your requests and inquiries sent to us over the Internet. Cookies can be compared to an electronic business card, which facilitate your use of our services. These data are automatically stored on your hard disk by your browser and are necessary for the flawless use of our website. These cookies do not contain any personal data, so your privacy is protected. You can delete your cookies at any time after you have finished using our services by using the corresponding functions in your browser. You can also object to the creation of a user profile in the form of non-personal data at any time. To do so, please deactivate the cookies in your browser. Below you will find the links to the respective browsers:

  •     Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookie
  • Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
  • Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
  •  Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac
  • Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/

13.3 You can change your cookie settings on our website by clicking on the round icon at the bottom left of the screen and changing the settings accordingly.

13.4 If cookies are set, they collect and process certain user information such as browser and location data and IP address values to an individual extent. Persistent cookies are automatically deleted after a specified period of time, which may vary depending on the cookie. In some cases, cookies are used to simplify the ordering process by storing settings (e.g. remembering the contents of a virtual shopping cart for a later visit to the website). You can check the duration of the various cookies in the cookie policy.

13.5 We may work with advertising partners who help us to make our website more interesting for you. For this purpose, cookies from partner companies are also stored in your browser when you visit our website (third-party cookies). If we cooperate with aforementioned advertising partners, you will be informed in good time about the use of such cookies and the scope of the information collected in each case.       

13.6 Please note that if you do not accept cookies, the functionality of our website will be limited.

13.7 When you visit or leave our Services (including some plug-ins), we receive both the URL of the website you came from and the website you navigate to next, as well as the time of your visit. We also receive information about your network and device (e.g., IP address, proxy server, operating system, web browser and add-ons, device identifier and its features, your cookie IDs, and/or your ISP or mobile carrier). If you access our Services through a mobile device, that device will send us data about your location based on your phone settings. However, we will ask for your consent before using GPS or other tools to determine your exact location.

14. Google Analytics

14.1 Our website uses features of the Google Analytics web analytics service provided by Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics uses cookies to help us analyze how you use this website. Cookies are used for this purpose, which enables an analysis of how our users use the website. The information generated by this is transferred to the provider’s server and stored there. You can prevent this by setting up your browser so that no cookies are stored. See more detailed information point 13.2.

14.2 We have concluded a corresponding contract with the provider for order data processing. Your IP address is recorded, but immediately pseudonymized (e.g. by deleting the last 8 bits). This means that only a rough localization is possible. The data processing is based on the legal provisions of § 96 para 3 TKG and Art 6 para 1 lit a (consent) and / or f (legitimate interest) of the DSGVO. The user data is stored for a maximum period of 26 months.

15. Google Tag Manager

15. 1 Our website uses the Google Tag Manager. This allows us to manage website tags via an interface. The service only implements tags, so no personal data is collected. In addition, the Google Tag Manager does not use cookies.

You can find more information about the Google Tag Manager at the following link: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/tag-manager/features/

16. Payment provider – Stripe

16.1 For your payment by credit card or Paypal on our homepage we use the payment provider Stripe. We choose our partners very carefully to protect your data in the best possible way. You can find out more about Stripe here: https://stripe.com/at/payments.

17. Legal disclosure

17.1 We may need to share your information when we believe it is required by law to protect your or our rights, safety or that of others.

17.2 We may need to disclose your information if required to do so by law, subpoena or other legal process, or if we have a good faith belief that disclosure is reasonably necessary to

     17.2.1 investigate, prevent, or take appropriate action regarding suspected or actual illegal activity, or to assist government law enforcement authorities;

     17.2.2 enforce our agreements with you;

     17.2.3 investigate and defend ourselves against claims and allegations made by third parties;

     17.2.4 protect the security and integrity of our Services, for example, by sharing information with companies that are similarly threatened;

     17.2.5 assert rights and protect the rights and safety of Global Talent Recruitment e.U., our partners, talents and members and likewise third parties. We will attempt to notify members of legal requests for their personal information where we believe it is appropriate to do so, unless prohibited by law or court order, or unless the request is an emergency. We may challenge such requests if we believe, in our discretion, that the requests are too general or vague, or if they involve a lack of authority, but we do not undertake to challenge all requests.

18. Data subject rights

18.1 Because you have consented to the processing of your personal data, the following rights apply to you as a „data subject“:

18.1.1 Pursuant to Article 15 of the GDPR, you may request information about your personal data processed by us. In particular, you can request information about the processing purposes, the categories of personal data, the categories of recipients to whom your data have been or will be disclosed, the planned storage period, the existence of a right to rectification, erasure, restriction or blocking of your personal data, and the nature of the processing.

18.1.2 Pursuant to Art. 16 DSGVO, you may request the correction of inaccurate or the completion of your personal data stored by us without undue delay.

18.1.3 Pursuant to Art. 17 DSGVO, you may request the deletion of your personal data stored by us, unless the processing is necessary for the exercise of the right to freedom of expression and information, for compliance with a legal obligation, for reasons of public interest, or for the establishment, exercise or defense of legal claims.

18.1.4 Pursuant to Art. 18 DSGVO, you may request the restriction of the processing of your personal data insofar as the accuracy of the data is disputed by you, the processing is unlawful, we no longer need the data and you refuse their deletion because you need them for the assertion, exercise or defense of legal claims. You also have the right under Art. 18 DSGVO if you have objected to the processing pursuant to Art. 21 DSGVO.

18.1.5 Pursuant to Art. 20 of the GDPR, you may request to receive your personal data that you have provided to us in a structured, commonly used and machine-readable format or you may request the transfer to another controller.

18.1.6 Pursuant to Art. 7 (3) DSGVO, you may revoke your consent once given to us at any time. This has the consequence that we may no longer continue the data processing based on this consent for the future.

18.1.7 Pursuant to Art. 77 DSGVO, you have the right to complain to a supervisory authority. As a rule, you can contact the supervisory authority of your usual place of residence, workplace or our company headquarters. In Austria, the supervisory authority is the Data Protection Authority, Wickenburggasse 8, 1080 Vienna, phone: +43 1 52 152-0, email: dsb@dsb.gv.at, web: www.dsb.gv.at.

 

19. Sicherheit

19.1     Wir prüfen, ob gegen unsere Sicherheit verstoßen wird und versuchen, derartige            Verstöße rechtzeitig zu verhindern.

19.2     Wir implementieren Sicherheitsschutzmaßnahmen, die zum Schutz deiner Daten           dienen. Wir prüfen unsere Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und      Angriffe. Wir können die Sicherheit der uns von dir übermittelten Informationen jedoch nicht gewährleisten. Es gibt keine Garantie dafür, dass nicht auf Daten zugegriffen    wird oder dass diese nicht offengelegt, geändert oder infolge der Verletzung unserer           physischen, technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen zerstört             werden.

19.3     Der Server für die Datenaufbewahrung befindet sich in Frankfurt am Main.

19.4     Wir verpflichten uns, deine Privatsphäre zu schützen und deine personenbezogenen     Daten vertraulich zu behandeln. Um eine Manipulation, einen Verlust oder einen           Missbrauch deiner bei uns gespeicherten Daten zu vermeiden, treffen wir        umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, die            regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden. Hierzu           gehört unter anderem die Verwendung anerkannter Verschlüsselungsverfahren. Wir             möchten dich dennoch darauf hinweisen, dass es aufgrund der Struktur des Internets    möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen          von anderen, nicht innerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegenden Personen        oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt         preisgegebene Daten – z. B. wenn dies per E-Mail erfolgt – von Dritten mitgelesen      werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt in deinem             Verantwortungsbereich, die von dir zur Verfügung gestellten Daten durch            Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.